Ist die Forschungszulage ein Erfolg?

Aug 3, 2022 | Forschungszulage

Ist die Forschungszulage ein Erfolg? – ARTTIC Innovation zieht Bilanz

Verständlicherweise fragen sich alle Interessenvertreter, ob die Forschungszulage ein Erfolg ist. Für eine umfassende Bewertung müssen sich jedoch alle Beteiligten bis zum Jahr 2025 gedulden, in dem die Evaluierung durch Bundesregierung geplant ist. Zwei kleine Anfragen im Bundestag erlauben aber erste Rückschlüsse auf die Akzeptanz der Forschungszulage und die zugrundeliegende Dynamik (Drucksache 19/31672 und 20/724) [1] [2]. Angesichts der Schätzung, dass ca. 5,6 Mrd. € Forschungszulage zwischen 2021 und 2024 abgerufen werden könnten [3] und sollten (siehe FuE/BIP-Ziel von 3,5 % bis 2025) [2], sowie der formulierten Ambition, in der ersten Liga bei der Forschungsförderung mitzuspielen [4], stellen sich für den zu bewertenden Erfolg folgende Fragen:

  1. Wächst das Antragsaufkommen der Forschungszulage zügig?
  2. Wieviel Forschungszulage wurde bisher genehmigt und werden die 5,6 Mrd. € erreicht?
  3. Profitiert vor allem der Mittelstand von der Forschungszulage?

Präzise Antworten auf alle drei Fragen lassen sich kaum formulieren, da nur sehr zurückhaltend Daten veröffentlicht werden. Erste Indizien gibt es jedoch.

Fazit

Alle drei untersuchten Aspekte zeigen, dass die Forschungszulage momentan noch nicht vollständig in der Deutschen Wirtschaft angekommen ist. Es wird weiterhin die Hilfe von Unternehmen wie ARTTIC Innovation GmbH nötig sein, um Unternehmen sicher und erfolgreich zu Ihrem Rechtsanspruch auf Forschungszulage zu navigieren. Die bisher demonstrierte Flexibilität der Bescheinigungsstelle ist aber eine gute Voraussetzung, dass die Forschungszulage den vorgesehenen Beitrag bei der Erreichung des Ziels von FuE Aufwendungen in Höhe von 3,5% des BIP wird leisten können.

Dr. Daniel Pawliczek
Funding Consultant bei ARTTIC Innovation

Quellen:

[1] Drucksache 19/31672 (bundestag.de)
[2] Drucksache 20/724 (bundestag.de)
[3] 2020-02-neue-forschungszulage-in-deutschland.pdf
[4] BMWK – Altmaier zur Verabschiedung der steuerlichen Forschungsförderung im Bundestag: Endlich erste Liga bei der Forschungsförderung!
[5] 28. Subventionsbericht (bundesfinanzministerium.de)
[6] BHH 2022 gesamt.pdf (bundeshaushalt.de)

In der Presse: Forschungszulage und Engineering

In der Presse: Forschungszulage und Engineering

Für innovative Persönlichkeiten, wie WissenschaftlerInnen und ForscherInnen in Unternehmen, klingt Arbeitszeitkontrolle unattraktivIm besten Fall kann die wissenschaftliche oder kreative Tätigkeit aber einen höheren Zuschuss bei der Forschungszulage erzeugen, wenn sie...

mehr lesen